JIM LAPASO – DIE FLÜGEL - USA

Jim Lapaso, Autor: Petr Cerva

Bereits seit dem fünften Metallsymposium im Jahr 2017 hat sich der Organisator mit der Vorstellung getragen, ein sich bewegendes windangetriebenes Werk - ein sog. kinetisches Werk - zu präsentieren. Im Internet haben wir nach einem Künstler gesucht, der ein kinetisches Werk aus Metall anfertigen kann. Dabei sind wir auf die Internetseiten von Jim Lapaso aus den USA gestoßen. Wir haben beschlossen, ihn zu kontaktieren und haben im gleich eine Einladung per E-Mail geschickt.

Es hat etwas gedauert, bis er reagiert hat. Er hat uns dies hinterher so erklärt, dass er im Urlaub war. Als er nach der Rückkehr die E-Mail gelesen hat, hat er nicht gewusst, ob es sich um Spam oder einen Witz handelt. Nachdem er sich mit seiner Frau beratschlagt hatte, hat er beschlossen, zu antworten, da er noch nie in Europa war. In seiner Antwort hat er gefragt, ob er uns Entwürfe schicken soll und der Künstler erst nach diesen Entwürfen ausgewählt wird. Wir haben ihm jedoch erklärt, dass er bereits als Künstler ausgewählt wurde und er nur die Entwürfe zu schicken braucht, damit wir entsprechend Werbung für die Veranstaltung machen sowie auch die Werkstoffe und das Werkzeug kaufen können.

Er war sofort begeistert und hat seine Teilnahme zugesagt. Er hat uns jedoch mitgeteilt, dass er aufgrund seines fortgeschrittenen Alters nicht mehr in der Lage ist, große Flächen lange schweißen und schleifen zu können. Mit anderen Worten, dass er einen Assistenten benötigt, der ihm hierbei hilft. Bei analogen Anfragen in den letzten Jahren haben wir es abgelehnt, einen Assistenten zu organisieren. Der Wunsch nach einem windangetriebenen kinetischen Werk war jedoch stärker. Es war jedoch nicht einfach, jemanden zu finden. Wir haben einen Künstler kontaktiert, der auf dem Symposium im Jahr 2015 einen wunderschönen Tschechischen Löwen - das Staatswappen - angefertigt hat. Er war bereit, zu helfen. Somit standen keine Hindernisse mehr im Weg. Als Jim Lapaso auf dem Flughafen ankam, haben wir festgestellt, dass er ein beachtliches Alter von 75 Jahren hat.

Jim Lapaso hat uns mitgeteilt, was wir kaufen sollen und was er für sein Werk benötigt. Viele Gegenstände wollte er jedoch selbst mitbringen, da er sich nicht sicher war, ob wir alles finden, was er benötigt. Es hat sich um verschiedene Kellen, Gläser, etc. gehandelt. Am Montagmorgen, im Rahmen des Symposiumauftakts, haben wir Jim Lapaso und Václav Holer miteinander bekannt gemacht. Trotz der Sprachbarriere ist das Werk gelungen. Das technische Verständnis hat ausgereicht und man konnte sehen, dass es unwichtig ist, woher jemand kommt, um sich zu verstehen. Bis Ende der Woche hatten Jim Lapaso und Válav Holer eine wunderschöne Skulptur mit dem Namen „Die Flügel“ angefertigt. Es handelt sich um das erste kinetische Werk, durch welches sich der Wunsch des Organisators, das Symposium wieder etwas vielfältiger zu gestalten, auf wunderbare Weise erfüllt hat. Jim Lapaso hat gesagt, dass das Metallsymposium für ihn ein wunderbares Erlebnis gewesen ist. Sollte er noch mal irgendwann nach Europa kommen, dann wird er auf alle Fälle dem Metallsymposium einen Besuch abstatten.


Jim Lapaso, Autor: TIC MB GK

Jim Lapaso

 
Jim Lapaso - Křidla - Wings - USA, Autor: TIC MB GK

Jim Lapaso - Křidla - Wings - USA

 
Jim Lapaso - Křidla - Wings - USA, Autor: TIC MB GK

Jim Lapaso - Křidla - Wings - USA

 
Jim Lapaso - Křidla - Wings - USA

Jim Lapaso - Křidla - Wings - USA

 
Jim Lapaso - Křidla - Wings - USA

Jim Lapaso - Křidla - Wings - USA

 
Jim Lapaso Křidla, Autor: TIC MB GK

Jim Lapaso Křidla

 
Jim Lapaso - Křidla - Wings - USA, Autor: Petr Cerva

Jim Lapaso - Křidla - Wings - USA

 
Jim Lapaso - Křidla - Wings - USA, Autor: Petr Cerva

Jim Lapaso - Křidla - Wings - USA

 
Václav Holer - Jim Lapaso - Křidla - Wings - USA, Autor: Petr Cerva

Václav Holer - Jim Lapaso - Křidla - Wings - USA

 
 
12.3.2020 10:33:36 | gelesen 325x | gerard.,keijsper
 

Partneři

01
02
04
03
05
07
10
11
20
logo PPNA
Logo Schneider Airsystems
Logo Schinkman
Logo Embe pivovar, Autor: Embe pivovar
Infocentrum Mladá Boleslav
Železná 107
293 01 Mladá Boleslav
tel.: +420 326 109 405
email: infocentrum@kulturamb.cz
 
Publikační a redakční systém Public4u © 2000-2022
load